Ein Baby verändert die Welt!

Die Geburt eines Babys bedeutet von heute auf morgen ein Eintauchen in eine neue Welt.

Die Geschwindigkeiten ändern sich. Geräusche, die vorher gar nicht gehört wurden, sind jetzt plötzlich laut. Ganz alltäglichen Tätigkeiten wie Kochen, Essen, Autofahren … werden zu kleineren und manchmal größeren Herausforderungen.

Der Alltag muss neu gestaltet werden. Anfangs bestimmt das Baby den Tagesrhythmus. Wenn es Hunger hat, möchte es JETZT was zu essen. Wenn es müde oder unruhig wird, braucht es JETZT die Aufmerksamkeit. Und wenn es mal zufrieden ist oder schläft, dann habt ihr Eltern JETZT eine Pause für euch, für Schlaf oder für andere Tätigkeiten.

Das sind ganz neue Herausforderungen. Es ist unmöglich so weiterzutun wie bisher.

Während der Zeit in der Schwangerschaft und mit einem Kleinen Baby wird man regelrecht überhäuft mit Ratschlägen, Informationen und Tipps. Alle scheinen es besser zu wissen! Doch wiedersprechen sie diese.

Verschiedene Welten, Sichtweisen, Werte prallen aufeinander.

Soll man ein Baby schreien lassen? Wieviel soll es getragen werden? Ab wann kann ein Baby verwöhnt werden? Wie lange soll es im Elternschlafzimmer bleiben? Ist es gut, das Baby in seiner Entwicklung zu unterstützen oder lernt es eh alle von sich aus?

In meinen Baby-Shiatsu Workshops werde ich häufig mit solchen Fragen konfrontiert!

Immer wieder stelle ich fest: So vielfältig die Menschen sind, so vielfältig sind die Antworten auf diese Fragen. Und was für das eine Kind passt, kann beim Nächsten genau das Falsche sein.

Jeder Mensch ist ein Unikat!

Gehört ihr zu den Eltern, die sich bewusst mit dieser neuen Situation auseinandersetzen wollen. Seid ihr neugierig geworden, eure eigene Antwort auf diese und ähnliche Fragen zu finden?

Wollt ihr euer Baby in seiner Entwicklung unterstützen, ohne es in eine Richtung drängen zu wollen?

Ist euch ein achtsames Miteinander wichtig, indem jedes Familienmitglied sich entfalten kann?

Dann ist mein Baby-Shiatsu Workshop das Richtige für euch!

Ihr lernt eine einfache Massage-Technik und bekommt ein theoretisches Grundgerüst, mit dem ihr gezielt euer Baby in seiner Entwicklung unterstützen könnt. Diese Massagegriffe etwas abgewandelt sind eine Bereicherung für die gesamte Familie!

Außerdem gibt es viel Input, wie ihr euch selbst stärken könnt und die Individualität jedes Familienmitgliedes achten und unterstützen könnt.

Meine Baby-Shiatsu Workshops sind daher für Baby und zwei Erwachsene, die das Baby von Herzen begleiten wollen.

 

Die nächsten Termine

Der nächste Baby-Shiatsu -Workshop findet hier im Haus der Gesundheit am 24.8. und 28.9.2018 statt.

Einmalige Gelegenheit! 

Eine Schnupperstunde für Baby-Shiatsu gibt´s am 20.7.2018 auch hier im Haus der Gesundheit.

 

 

Der Baby-Shiatsu Workshop und der Schnupperworkshop sind gedacht für Baby mit zwei Erwachsene, die das Baby von Herzen begleiten wollen.

 

Alice Andexlinger-Gmainer

+43 (0)699 – 125 79 597
shiatsu@andexlinger.cc

https://www.insgeheim.at/

Salurnerstraße 12 / 2. Stock
A-6020 Innsbruck